Spendenkonto

Aktuelles NC-Projekt: Hochschulstart-Ablehnung? Das kann nicht sein!

Die Gründe, warum die Deutsche Hochschulstiftung über die Studienplatzklage in zulassungsbeschränkten, insb. medizinischen Studiengängen informiert.

Die Abiturnote stellt für viele begabte Abiturienten eine Hürde insbesondere zum Medizinstudium dar. Und das, obwohl heutzutage die Abiturnote kaum noch etwas über die Begabung z.B. für ein medizinisches Studienfach aussagt.

Prominente Hochschullehrer rügen zu Recht, dass es nicht hinnehmbar ist, dass der Studienwunsch junger Menschen durch Wartezeiten von bis zu sechs Jahren ausgebremst wird. Insbesondere in Fächern, in denen dringender gesellschaftlicher Bedarf an Nachwuchs besteht! Gerade für die medizinischen Fächer gilt: „Einserkandidaten werden nicht automatisch die besseren Ärzte.“

Die Zahl der Studienplätze steigt zwar von Jahr zu Jahr, jedoch nicht in den medizinischen Studienfächern, sondern an den Fachhochschulen und in einigen Geistes- und Naturwissenschaften. Im Gegensatz zu den medizinischen Studiengängen sind dies ausstattungsarme, also kostengünstige Studiengänge. Zum Teil werden auch neue Studiengänge wie „Molekularbiologie“ oder „Gesundheistwissenschaft“ errichtet, und zwar auf Kosten der medizinischen Studiengänge, die Lehrleistung exportieren und damit Studienplatzkapazitäten abgeben müssen. Die Ärztekammern Westfalen-Lippe und Nordrhein forderten bereits im Juli 2009 zu Recht die Abschaffung des Numerus clausus, zumal in Nordrhein-Westfalen fast 1.000 Arztstellen an Krankenhäusern unbesetzt sind.

Das Bundesverfassungsgericht hat entscheiden, dass ein Numerus Clausus nicht willkürlich sein darf und dass alle verfügbaren Studienplätze ermittelt und vergeben werden müssen. Und dies soll auch geschehen! Begabte junge Menschen brauchen einen Studienplatz! Und Deutschland braucht Ärzte, Zahnärzte, Tierärzte, Apotheker und Psychologen, die von ihrem Beruf begeistert sind!

Wenn Sie eine Ablehnung über Hochschulstart, AdH-Verfahren oder eine Universität erhalten haben oder erwarten: Dann informieren Sie sich jetzt über die Studienplatzklage - ganz einfach und online!

JETZT HANDELN!

Hochschulstart und
Studienplatzklage
im Wintersemester
2014/15!

KOSTENFREIE INFORMATIONEN
>>hier klicken